Verein zur Erhaltung der Dettumer Windmühle e.V.

Backstube von Karl Finger

Der Mühlenverein hatte von Beginn an auch die Verarbeitung von Schrot und Mehl im Auge, beeinflusst sicher auch durch das Vorstandsmitglied Bäckermeister Karl Finger, der am Mittelweg 1 seine Backstube hatte. Dort wurden auch die ersten Brote aus dem selbst gemahlenen Korn gebacken.


Ende der 1970-er Jahre:
Karl Finger begutachtet ein gebackenes Brot, assistiert von Herrn Nolte

Backstube Mittelweg, Hardy Steffen und Karl Finger


März 1990:
Hardy Steffen und Karl Finger beim Backen


März 1992:
Hardy Steffen bei der "Massenproduktion" für den Mühlentag